Das dunkle Geheimnis der FDP

Thomas Bärsch

Thomas Bärsch

Foto: Sascha Fromm

Herr Bärsch erklärt, wie man liberale Wähler ins Land schleusen kann.

Die FDP bangt um ihre Rückkehr in den Landtag. Die hatte sie mit zunächst fünf Wählerstimmen über der Fünf-Prozent-Hürde geschafft, und alle fragten sich: Wer sind diese Fünf? Warum wurden sie nicht sofort zu Anne Will eingeladen? Vor allem aber wollten viele wissen: Was haben die Fünf in den letzten fünf Jahren gemacht? Wo haben sie sich radikalisiert? Mussten sie eine Ausbildung in einem Trainingslager absolvieren oder gar in einem Friseursalon von Thomas Kemmerich? Sind es überhaupt echte Thüringer, oder wurden sie eingeschleust wie viele Kämpfer der MLPD? Die FDP will das alles geheimhalten. Wir dürfen uns aber auf keinen Fall mit der Erklärung zufriedengeben, die fünf anonymen Liberalen seien ganz normale Teilnehmer einer der beliebten Wählerwanderungen gewesen.

Zum Blog „Herr Bärsch erklärt“