Weimar. Beim Sommerfest zeigen die Kursteilnehmenden der Tanzwerkstatt, was sie gelernt haben.

Die Tanzwerkstatt Weimar lädt am 8. Juni ab 15 Uhr zu ihrem Sommerfest im Reithaus im Ilmpark ein.
Das alljährlich zum Abschluss den Tanzschuljahres stattfindende Fest geht in die zwölfte Runde und ermöglicht es Tanzbegeisterten und anderen Interessierten, einen Einblick in die von der Tanzschule angebotenen Kurse zu erhalten. Die verschiedenen Tanzgruppen treten auf und präsentieren Erlerntes, von Salsa über Breakdance bis zu Ballett. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei und das vollständige Programm nachlesbar unter www.tanzwerkstatt-weimar.de.

Ab 20. Juni legt die Tanzwerkstatt eine Sommerpause ein. Die neue Saison starten am 1. August und mit kostenfreien Schnupperwochen von 5. bis 30. August.