Erfurt. Kontroverse Reaktionen lösten nicht wenige Gastspiele auf dem am Sonntagabend beendeten Festival aus. Ein Spanier wurde indes einhellig als dessen Star gehandelt.