31-jähriger Autofahrer hatte noch nie einen Führerschein

Unterkoskau.  13 Jahre lang fuhr ein 31-Jähriger aus Thüringen ohne Führerschein Auto. Jetzt wurde er von der Polizei erwischt.

Im Saale-Orla-Kreis erwischte die Polizei einen Autofahrer, der noch nie einen Führerschein besessen hatte,

Im Saale-Orla-Kreis erwischte die Polizei einen Autofahrer, der noch nie einen Führerschein besessen hatte,

Foto: Patrick Seeger / dpa

Ein Mann aus Thüringen ist 13 Jahre lang ohne Führerschein Auto gefahren. Der 31 Jahre alte Mann konnte bei einer Kontrolle in Unterkoskau (Saale-Orla-Kreis) am Dienstag den Beamten keinen Führerschein zeigen, weil er noch nie einen besessen hatte, wie die Polizei in Saalfeld am Mittwoch mitteilte.

Der Mann durfte nicht mehr weiterfahren. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren, das von der Polizei eingeleitet wurde.

Abzocke statt Liebe – Partnervermittlung kassiert bei 90-Jährigem in Erfurt ab