Problem gelöst

Heino hat einen Brillenschrank

Berlin  Die Sonnenbrille ist das Markenzeichen von Heino. Und die bereiteten dem Schlagersänger eine Zeit lang Probleme. Das Thema ist jetzt aber vom Tisch.

Heino muss nie wieder seine Brillen suchen.

Heino muss nie wieder seine Brillen suchen.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei seinen Auftritten ist Schlagersänger Heino immer mit schwarzer Sonnenbrille zu sehen. Zuhause bewahrt der 80-Jährige etwa 20 Modelle in einem extra dafür angefertigten Schrank auf, wie aus einem Bericht der "Bild"-Zeitung hervorgeht.

"Den habe ich tischlern lassen, weil ich meine Brillen so oft verlegt habe. Jetzt finde ich sie immer wieder", erklärte Heino. In dem Schrank liegen auch die Sonnenbrillen seiner Ehefrau Hannelore: "Ich habe mittlerweile mehr Brillen als Heino", sagte sie.

Heino steht seit rund 60 Jahre im Rampenlicht. Mit Liedern wie "Blau blüht der Enzian", "Caramba, Caracho", "Die schwarze Barbara" und "Schwarzbraun ist die Haselnuss" wurde er zur Schlager- und Volksmusik-Ikone. Im März war er auf großer Abschiedstournee - erklärte danach aber wiederholt, weitermachen zu wollen. Auf seiner Webseite sind weitere Auftritte für dieses Jahr angekündigt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren