Jena. Früher eher Schlager, heute Rock und Pop: Eine Jenaer Professorin untersucht seit vielen Jahren, wie sich Demenz-Patienten mit Musik besser fühlen. Ihre Ergebnisse helfen inzwischen deutschlandweit.