Erfurt. Die Lesung mit Avi Primor in der IHK Erfurt am 11. März muss abgesagt werden. Erfurter Kinderbuchtage finden ohne Einschränkung statt.

Die Lesung mit Avi Primor am 11. März in der IHK Erfurt muss abgesagt werden. Das teilt der Veranstalter, die Buchhandlung Peterknecht, mit. Da die Leipziger Buchmesse wegen der Sorge um eine Ausbreitung des Coronavirus’ abgesagt wurde, reise der Publizist und Diplomat aus Israel nicht nach Deutschland.

Die am Freitag beginnenden Erfurter Kinderbuchtage finden ohne Einschränkung statt, teilt die Buchhandlung Peterknecht mit.