Gedenkstätte Buchenwald am Freitag wegen Unwetterschäden geschlossen

Weimar  Die Gedenkstätte Buchenwald muss am Freitag wegen Unwetterschäden für Besucher geschlossen bleiben. Zudem bleiben in mehreren Landkreisen - auch im Weimarer Land - viele Straßen gesperrt.

Wie eine Sprecherin mitteilte, hinterließ der Orkan Spuren an Gebäuden und Bäumen. Auch der Strom fiel aus. Symbolfoto: Jan Woitas/dpa

Wie eine Sprecherin mitteilte, hinterließ der Orkan Spuren an Gebäuden und Bäumen. Auch der Strom fiel aus. Symbolfoto: Jan Woitas/dpa

Foto: Jan Woitas/dpa

Der Orkan von Donnerstag wirkt auch am Freitag noch nach: Aufgrund der Schäden an Gebäuden und Baumbeständen sowie wegen der andauernden Unterbrechung der Stromversorgung bleiben alle musealen Einrichtungen und das Außengelände der Gedenkstätte Buchenwald am Freitag für Besucher geschlossen.

Auch am Freitag beeinflussen die Spuren von Orkan „Friederike“ das öffentliche Leben im Freistaat. Aufgrund von Aufräum- und Bergungsarbeiten bleiben in Thüringen folgende Straßen gesperrt:

  • B84 (Eisenach - Vacha) : zwischen K15 und Förtha in beiden Richtungen
  • B85 (Berga - Weimar): zwischen Kelbra und Bad Frankenhausen in beiden Richtungen
  • Landkreis Gotha L1027: zwischen Winterstein und Ruhla in beiden Richtungen
  • Landkreis Gotha L1028 : zwischen Tambach-Dietharz und Nesselhof in beiden Richtungen (hier keine Wendemöglichkeiten für Lkw!)
  • Landkreis Nordhausen L 1039: zwischen Gudersleben und Ellrich in beiden Richtungen
  • Saale-Orla-Kreis / Saale-Holzland-Kreis L1077: zwischen K214 und Wolfersdorf in beiden Richtungen
  • Saale-Orla-Kreis - Greiz L1087: zwischen Triptis und Gütterlitz
  • Wartburgkreis L2118: zwischen Ruhla und Etterwinden in beiden Richtungen
  • Wartburgkreis L2895: zwischen Bad Salzungen und Gräfendorf-Nitzendorf in beiden Richtungen
  • Saale-Orla-Kreis: Hohe Straße zwischen Abzweig Wernburg und Ranis
  • Kreis Sömmerda: Straße zwischen Eßleben und Teutleben in beiden Richtungen

Aufräumarbeiten nach Orkan „Friederike“ - Innenminister bei Feuerwehrleuten

Protokoll eines Orkans: „Friederike hat uns voll im Griff“

+++ Liveticker +++ zum Sturmtief „Friederike“: Feuerwehrmann stirbt, Zugverkehr eingestellt, Lkw kippen um

youtube
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.