Duderstadt. Ein Unbekannter verursacht einen hohen Schaden an einem geparkten Pkw. Polizei Duderstadt sucht nach dem flüchtigen Fahrzeugführer.

Auf dem Großraumparkplatz des Duderstädter Zentralen Omnibusbahnhofs an der Sackstraße wurde am Donnerstag, 23. Mai, ein Dacia stark beschädigt, heißt es am Donnerstag im Polizeibericht.

Zwischen 16.40 und 17.45 Uhr erlitt der blaue Wagen beim Ein- oder Ausparken eines anderen Fahrzeugs erhebliche Beschädigungen an der Beifahrerseite, wobei ein Schaden von rund 3500 Euro entstand. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich zu melden. Roter Farbabrieb am Dacia deutet auf das flüchtige Fahrzeug hin.

Die Polizei sucht nun nach Unfallzeugen, die sich unter Telefon: 05527 / 84610 melden können, und hofft auf sachdienliche Informationen, die zur Ergreifung des Flüchtigen führen könnten.

Weitere Nachrichten aus dem Eichsfeld