Eichsfeld. Böse Überraschung auf einer Eichsfelder Baustelle. Dort hatten sich Langfinger an einer Baumaschine bedient.

Im Eichsfeld hatten es Kriminelle auf den Kraftstoff eines Baufahrzeuges abgesehen. Wie die Polizei mitteilt, begaben sich der oder die Täter im Zeitraum zwischen Samstag, 1. Juni, und Montag, 10. Juni, 7 Uhr zu einem Bagger, der auf einer Baustelle an der Landstraße 1007 zwischen Martinfeld und Ershausen abgestellt war. Daraus zapften sie Diesel im Wert von mehreren hundert Euro ab.

Der Newsletter für Eichsfeld

Alle wichtigen Informationen aus dem Eichsfeld, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Wer etwas beobachtet hat oder sonst sachdienliche Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter der Telefonnummer 03606/6510 zu melden (Aktenzeichen: 0148674).

Weitere Nachrichten aus dem Eichsfeld