Arnstadt. Die meisten Mitglieder bringen reichlich politische Erfahrung mit und saßen bereits im Gremium