Dornheim. Shanty-Band „Hiev Up“ gibt ein Konzert am 15. Juni 2024.

Als Einstimmung auf die nahen Ferien, die viele der Thüringer an der See verbringen, gibt die Shanty-Band „Hiev Up“ am Samstag, 15. Juni, in der Bach-Traukirche in Dornheim ein Konzert. Die Musiker aus Martinroda, Geraberg, Geschwenda und Tambach-Dietharz wollen ab 17 Uhr nicht nur für maritime Folklore sorgen, sie wollen auch an die harte Arbeit zur See und an die Hochseefischerei mit eigenen Liedern erinnern. Ein Bandmitglied ist auch selbst zehn Jahre lang als Hochseefischer zur See gefahren, verrät Band-Oberhaupt Günther Hedwig.

Verein sorgt für breitgefächerte Veranstaltungen

Der Musiker aus Martinroda ist vielen auch als Mitglied der Alten Wölfe bekannt. Und weil die Alten Wölfe im vergangenen Herbst ein gut besuchtes Rock-Konzert in der Bach-Traukirche gaben, wurde dort nun ein weiteres Konzert in einem anderen Genre anvisiert. Konzert-Veranstalter ist der Freundeskreis zur Erhaltung der Traukirche von Johann Sebastian Bach in Dornheim. Der Verein ist dafür bekannt, dass er mit einem breit gefächerten Veranstaltungsangebot aufwartet.

„Hiev Up“ ist übrigens ein Fischerei-Kommando und heißt soviel wie „Netze hochziehen“.