Graß. Ein Lkw hat Donnerstagmorgen rund 150 volle Bierkästen an einem Bahnübergang verloren.

Am Bahnübergang Graß schaukelte sich der Auflieger auf, die Ladung verrutschte.
Am Bahnübergang Graß schaukelte sich der Auflieger auf, die Ladung verrutschte. © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel

 Die Plane konnte dem Gewicht nicht standhalten, und so stürzten rund 150 volle Bierkästen auf die Bundesstraße.
Die Plane konnte dem Gewicht nicht standhalten, und so stürzten rund 150 volle Bierkästen auf die Bundesstraße. © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel

Durch die zerborstenen Flaschen, die sich auf der gesamten Fahrbahn und auf einer Länge von circa 100 Meter verteilten, war die Bundesstraße für ungefähr eine Stunde gesperrt.
Durch die zerborstenen Flaschen, die sich auf der gesamten Fahrbahn und auf einer Länge von circa 100 Meter verteilten, war die Bundesstraße für ungefähr eine Stunde gesperrt. © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Polizei und Straßendienst räumten die Havariestelle einseitig, sodass der Verkehr am Morgen einseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt wurde.
Polizei und Straßendienst räumten die Havariestelle einseitig, sodass der Verkehr am Morgen einseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt wurde. © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel