Pfarrer Helfried Maas über eine Quelle, die niemals versiegt.