In Greußen im Kyffhäuserkreis hat am Freitagabend ein Reihenhaus gebrannt. Im Einsatz waren rund 110 Feuerwehrkräfte. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf 120.000 Euro geschätzt.

Gegen 21.50 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehren der umliegenden Ortschaften.
Gegen 21.50 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehren der umliegenden Ortschaften. © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Haus komplett in Flammen.
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Haus komplett in Flammen. © Peter Georgi | Peter Georgi
Wie die Polizei mitteilte, ist das Feuer auch auf drei anliegende Häuser übergesprungen.
Wie die Polizei mitteilte, ist das Feuer auch auf drei anliegende Häuser übergesprungen. © Silvio Dietzel | Silvio Dietzel