Nordhausen. Eine Karriere-Weg in Nordhausen: Neun Jahre vom Brandmeister-Anwärter zum Oberbrandmeister.

Einen Grund zur Freude gibt es bei der Berufsfeuerwehr in Nordhausen. Die Truppe hat einen neuen Oberbrandmeister. Nach erfolgreicher Absolvierung seiner Erprobungszeit - seit April 2023 auf dem Dienstposten als Truppführer/Maschinist/Disponent im Feuerwehrzentrum - ist Marcus Weise befördert worden. „Ich bin dankbar, dass alle Kameraden der Feuerwehr ihre Kraft für die Stadt Nordhausen und ihre Bürger aufwenden“, betont Oberbürgermeister Kai Buchmann (parteilos) und wünscht Weise für die kommende Zeit alles Gute. Im April 2015 begann Marcus Weise einst als Brandmeister-Anwärter bei der Nordhäuser Berufsfeuerwehr.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Nordhausen