Kirchheilingen. Der 800-Einwohner-Ort im Unstrut-Hainich-Kreis steht finanziell sehr gut da und kann daher auch investieren.