Mühlhausen. 4188 Läufer, 15.900 Euro Spenden und ein gemeinsames Ziel: Beim 20. Mühlhäuser Röblinglauf drehten die Teilnehmer ihre Runden, um todkranken Kindern etwas Hoffnung zu schenken.