Weimar. Hohen Schaden hat ein Mann auf einer Probefahrt mit einem BMW verursacht. Diese und weitere Meldungen der Polizei für Weimar:

Offenbar aufgrund überhöhter Geschwindigkeit hat ein Autofahrer am Sonntagvormittag in Süßenborn erheblichen Sachschaden verursacht. Laut Polizei war der 45-jährige Erfurter mit einem BMW in der Landhausallee in Richtung Gewerbegebiet unterwegs, als er etwa. 100 Meter nach dem Ortsausgang von Süßenborn in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Der Newsletter für Weimar

Alle wichtigen Informationen aus der Klassikerstadt Weimar, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der 45-Jährige wurde dabei leicht verletzt, sein Beifahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden am Fahrzeug wurde auf 100.000 Euro geschätzt. Den BMW hatte der Mann bei einem Autohaus für eine Probefahrt ausgeliehen.

Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Am Sonntagabend wurde in Schöndorf Brandgeruch und Rauch aus einer Wohnung in der Ernst-Busse-Straße gemeldet. Zusammen mit Einsatzkräften der Feuerwehr wurde die entsprechende Adresse geprüft, wie die Polizei mitteilte. Vor Ort stellte sich heraus, dass Essen auf dem Herd angebrannt war. Ein Feuer gab es jedoch nicht. Somit reichte ein Lüften der Wohnung aus.

Radfahrerin verletzt sich bei Unfall

Mit Verletzungen an Rücken, Armen und Beinen wurde am Sonntag eine Radfahrerin ins Klinikum gebracht. Nach Polizeiangaben war die 59-Jährige gegen Mittag auf dem Radweg in der Buttelstedter Straße in Richtung Schöndorf unterwegs. Zwischen der Nordstraße und dem Kreisel Schöndorf bemerkte die Frau einen mittig auf dem Radweg befindlichen Pfosten, der als Einfahrsperre für Pkws dient, zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Sie blieb mit einer Pedale hängen, stürzte und verletzte sich dabei.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.