Erfurt. Nach mehreren Anläufen ist die neue Landtagskommission noch immer nicht vollständig. Für die Lösung des Problems gibt es zwei Optionen.

Den Thüringer Parlamentariern bleibt beim Thema Verfassungsschutz noch bis 1. September Zeit, eine Blamage abzuwenden. Bisher scheiterten die Landtage in der Bundesrepublik noch nie eine ganze Legislaturperiode lang an der Wahl eines parlamentarischen Kontrollgremiums für den Verfassungsschutz.