Zimmer siegt bei Bürgermeisterwahl in Artern

Artern. Christine Zimmer ist die neue Bürgermeisterin von Artern. Nach der ersten Auszählung der Stimmen holte die CDU-Kandidatin rund 60 Prozent der Stimmen.

<p>Damit wird die 58-Jährige in den nächsten sechs Jahren die Geschicke der Stadt lenken. Arterns langjähriger Bürgermeister Wolfgang Koenen (Linke) trat nach 18 Jahren im Amt nicht mehr an.</p> <p>Neben Zimmer trat auch Koenens Parteigenosse und Fraktionschef der Linken im Arterner Stadtrat, Torsten Blümel, zur Wahl an. Er landete bei knapp 40 Prozent.</p> <p>Christine Zimmer stammt aus Apolda und zog 1991 mit der Familie nach Artern, wo ihr Mann damals das Sanitätshaus übernommen hatte. Dort kümmert sich die frühere Lehrerin seitdem um das Geschäftliche. Die Mutter zweier erwachsener Kinder und Großmutter einer kleinen Enkelin hat sich in Artern mit etlichen praktischen Aktionen einen Namen gemacht. Mit dem Stadtentwicklungsverein hob sie einst das Nikolausfest rund um St. Veit aus der Taufe, organisierte Blumenpflanz- und Putzaktionen und in diesem Jahr erstmals auch einen geschmückten Osterbrunnen in der Innenstadt.</p> <p>Torsten Blümel, der in diesem Jahr seinen Fünfzigsten feierte, stammt aus Artern, studierte zu DDR-Zeiten Zivilverteidigung und trat eine entsprechende Stelle beim Rat des Kreises in Hettstedt an.</p>

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.