Ulrike Demuth sieht im Volkstrauertag auch den Kern einer aktuellen Aufgabe.