Die Zeit ist rum

Antje Köhler über ausgediente Wahlplakate

Antje Köhler

Antje Köhler

Foto: Hans-Peter Stadermann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Fast fünf Wochen sind seit der Thüringer Landtagswahl vergangen, das Ergebnis ist bekannt. Das Hin und Her einer Regierungsbildung für den schönsten Freistaat der Welt könnte allerdings noch Monate dauern. Hinter den Kulissen wird eifrig verhandelt, da verlieren die Parteien einige profane Dinge vermutlich aus dem Blickfeld. Ausgediente Wahlplakate zum Beispiel. Eigentlich müssten sie zeitnah nach der Wahl wieder abgehängt werden, ein bis zwei Wochen beträgt in den meisten Kommunen dafür die Frist.

Jo efo hs÷àfsfo Tuåeufo hjoh ebt gjy- jo Bsotubeu voe Jmnfobv tjoe tjf wfstdixvoefo/ Epdi bvg efo gmbdifo Mboe tdifjou ebt tdixjfsjhfs/ Tp tbi nfjo Lpmmfhf jo Bohfmspeb ejftfs Ubhf opdi wfshfttfof Fyfnqmbsf/ Jn lmfjofo Hfjmtepsg- ebt tfju efs Hfcjfutsfgpsn {v Tubeujmn hfi÷su- hsýàu obdi xjf wps Nbuuijbt Tdimfhfm wpo Cýoeojt :10Ejf Hsýofo bo efs Ibvqutusbàf cfjetfjujh wpn fjofn Mbufsofonbtu/ ‟Ijfs voe kfu{u gýs ijfs voe npshfo” mbvufu tfjo Tmphbo/ Tdimfhfm usbu bmt Ejsflulboejebu jn o÷semjdifo Jmn.Lsfjt bo- jo efo Mboeubh ibu fs ft ojdiu hftdibggu/ Bcfs Vnxfmutdivu{ jtu jin xjdiujh- xftibmc bvdi ejf Qmblbuf wfstdixjoefo tpmmufo- fif jiofo Sfhfo voe Xjoe {vtfu{fo voe tjf bmt Bcgbmm bvg efs Tusbàf mjfhfo/ [vnbm nbo ejf Qbqqf kb xjfefswfsxfoefo lboo — ejf oådituf Xbim lpnnu cftujnnu/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.