Leinefelde. Bereits zweimal hat ein Dieb in einem Drogeriemarkt in Leinefelde im großen Stil zugeschlagen. Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Hilfe.

Nach Diebstählen aus einem Drogeriemarkt in der Siemensstraße in Leinefelde bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Der bislang unbekannte Täter steht im Verdacht, bereits am Dienstag, 12. Dezember 2023, kurz vor 12 Uhr unter anderem Kosmetikartikel im Wert von mehreren Hundert Euro entwendet zu haben.

Am Dienstag, 9. Januar, kurz vor 12 Uhr, wurden durch die Person erneut Waren im Wert von mehreren Hundert Euro aus demselben Drogeriemarkt entwendet, so die Beamten. In beiden Fällen passierte der Mann den Kassenbereich, ohne die Waren zu bezahlen. Die Polizei beschreibt ihn wie folgt: scheinbares Alter etwa Mitte 20, dunkelblonde Haare, kurzer Bart.

Der Newsletter für Eichsfeld

Alle wichtigen Informationen aus dem Eichsfeld, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Hinweise zur verdächtigen Person nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter der Telefonnummer 03606/6510 entgegen (Aktenzeichen: 0014364). Weitere Informationen und Bilder unter www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5773683

Weitere Nachrichten aus dem Eichsfeld