Leinefelde. Beim ersten Kinder-Bibeltag in Leinefelde geht es auf eine Entdeckungstour. Und es könnte nicht die letzte gewesen sein.

Unter dem Motto „Ohne Gott ist alles doof – mit David musikalisch unterwegs“ trafen sich jetzt Jungen und Mädchen vom Vorschul- bis zum Teeniealter zum ersten gemeinsamen Kinderbibeltag in Leinefelde. Es muss ihnen Spaß gemacht haben, denn gleich kam die Frage auf: „Wann machen wir das nochmal?“ Mit den Gemeindepädagoginnen Alexandra Kunze und Christiane Quellmalz machten sie sich auf Entdeckungstour zum Leben des späteren Königs David, so Regina Englert, Sprecherin der Kirchenkreise Südharz und Mühlhausen.

„Kinderbibeltage waren früher schon einmal Tradition in Leinefelde. Frau Quellmalz und ich wollen sie gern wieder aufleben lassen“, sagt Alexandra Kunze. Zudem war es ein erster Versuch, etwas größeres Gemeinsames für die Kinder in dem Bereich zu veranstalten.

Der Newsletter für Eichsfeld

Alle wichtigen Informationen aus dem Eichsfeld, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nach Kennenlern- und Icebreaker-Spielen wanderte die Gruppe auf dem Lebensweg Davids. „An der ersten Station schauten sie auf den kleinen, oft unterschätzten Hirtenjungen, der unverhofft zum König gesalbt wurde. Gemeinsam überlegte man, was Menschen von außen sehen und was Gott wohl in ihm sah. Dann stieg die Lautstärke: David soll in der Geschichte mit seiner Musik König Saul beruhigen. Und natürlich probierten die Kinder mit Instrumenten aus, welche Wirkung Musik haben kann“, so Englert.

Mit Erzähltheater und Davids Barfußpfad ging es weiter. Der Nachmittag war bunt und kreativ. Die Kinder hatten die Möglichkeit, Instrumente zu bauen. Da entstand zum Beispiel eine Harfe. Andere bastelten Psalm 23 als Taschenpsalm in einer Streichholzschachtel oder Mut-Mach-Lichter für den Familiengottesdienst. Hierfür überlegte man sich auch Fürbitten, übte Lieder mit Instrumenten und ein kleines Anspiel zu „David gegen Goliath“ als Klanggeschichte.

Weitere Nachrichten aus dem Eichsfeld