Eichsfeld. Die Eichsfelder sind aufgerufen, am 26. Mai zu wählen. Die Leinefelder Wohnungsbau-Genossenschaft lädt zu einem Podium mit den zwei Landratskandidatinnen und vier Landratskandidaten ein.

Der Wahlkampf ist im vollen Gange. Am 26. Mai sind die Eichsfelder aufgerufen, auch einen neuen Landrat zu wählen. Da der derzeitige Landrat Werner Henning (CDU) zur Wahl nicht mehr antritt, werden die Weichen für den Landkreis neu gestellt. Henning führte den Landkreis Eichsfeld seit der Fusion der Kreise Worbis und Heiligenstadt 1994 ununterbrochen.

Die Leinefelder Wohnungsbau-Genossenschaft (LWG) lädt daher am Dienstag, 21. Mai, um 18 Uhr alle interessierten Eichsfelderinnen und Eichsfelder zu einer Veranstaltung mit den Landratskandidatinnen und -kandidaten ein. Das von der LWG organisierte Podium wird in der Obereichsfeldhalle in Leinefelde stattfinden. Einlass wird ab 17 Uhr sein.

Der Newsletter für Eichsfeld

Alle wichtigen Informationen aus dem Eichsfeld, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Alle Bürgerinnen und Bürger haben dort die Möglichkeit, die zwei Kandidatinnen und die vier Kandidaten für die Landratswahl kennenzulernen. Durch den Abend führt mit Saskia Naumann eine erfahrene Moderatorin, mit über 1500 Auftritten für RTL, NTV und auf vielen Messen.

„Natürlich wird es für die Besucher auch die Möglichkeit geben, eigene Fragen an die Kandidaten zu stellen“, teilt eine Sprecherin der Leinefelder Wohnungsbau-Genossenschaft auf Nachfrage dieser Zeitung mit. Wer die Veranstaltung von zu Hause verfolgen möchte, könne den LWG-YouTube Kanal abonnieren, denn auch dort werde die Veranstaltung übertragen.

Weitere Nachrichten aus dem Eichsfeld