Heiligenstadt. In Heiligenstadt wird ein Rollstuhlfahrer schwer verletzt. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher nicht geklärt.

Schwer verletzt wurde am Donnerstagabend in Heiligenstadt ein Rollstuhlfahrer. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann auf einem Waldweg in Richtung Am Gellenbach unterwegs, als er nach rechts vom Weg abkam. Mit seinem elektrischen Rollstuhl stürzte er den Hang hinab. Der Mann kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Wie es zu dem Verkehrsunfall kam, ist noch ungeklärt, so die Polizei.

Weitere Nachrichten aus dem Eichsfeld