Gesprächskreis für Trauernde

Heiligenstadt  Heiligenstadt Die Caritas bietet einen neuen Gesprächskreis für Trauernde an. An acht Abenden – im Abstand von etwa vier Wochen – wird in einer kleinen Gruppe ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Caritas bietet einen neuen Gesprächskreis für Trauernde an. An acht Abenden – im Abstand von etwa vier Wochen – wird in einer kleinen Gruppe zu Themen ihrer Trauer gesprochen. Die nächste Trauergruppe beginnt am Montag, 11. November, um 19 Uhr, im Caritashaus Heiligenstadt, Bahnhofsplatz 3. Anmelden können sich Interessierte im Caritashaus unter Telefon 03606/ 50970 oder per E-Mail an sterner.h@caritas-bistum-erfurt.de . Betroffene sind auch zu der „Trauer-Oase“, die immer am zweiten Mittwoch im Monat von 16 bis 18 Uhr geöffnet ist, eingeladen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.