Eisenach. Die Eisenacher Bundesliga-Handballer machen einmal mehr vieles richtig. Sie fordern auch Melsungen. Der Favorit aber setzt sich durch, weil er anfangs eiskalt zuschlägt.