Erfurt. Ein kreativ gestaltetes Vogelhäuschen in der Erfurter Elisabethstraße wird, wie die Anschrift belegt, nur vom Papa bewohnt.

Auch die Vogelwelt geht (fliegt) mit der Zeit. Denn in der heutigen Gesellschaft gibt es viele Lebensmodelle für die Familie. Möchte man traditionell in der Ehe mit Kind im Haus und Garten zusammenleben? Oder mit mehreren Generationen unter einem Dach? Oder lieber alleinerziehend in der Mietwohnung?

Einer Vogelfamilie in der Elisabethstraße war wohl das letztere Modell das bevorzugte. Dort wohnt der Vater jetzt getrennt von seiner Familie im Eigenheim. Aber so ein Eigenheim macht auch viel Arbeit. Es gibt immer etwas zu tun. Tipps und Tricks, wie der Papa sein Häuschen modernisieren kann, erfährt er diese Woche, nur fünf Flugminuten entfernt, auf der Thüringenausstellung der Messe in Erfurt.