Erfurt. Ich habe es nicht persönlich genommen. Denn der Täter handelte sicher mit guten, wenn auch aus menschlicher Sicht schwer nachvollziehbaren Motiven.