Erfurt. Die Große Synagoge als Teil der Stadtgeschichte findet als 3-D-Visualisierung ihren Platz im digitalen Welterbe Deutschlands. 1938 war das Gebäude zerstört worden.