Erfurt. Ein Unbekannter ist in eine Wohnung in Erfurt eingebrochen. In einem Kleiderschrank fand er eine große Menge Bargeld.

Ein Einbrecher hat Mittwochnachmittag in Erfurt große Beute gemacht. Der Unbekannte war nach Angaben der Polizei in eine Wohnung in der Carl-Zeiß-Straße eingebrochen. Dabei beschädigte er die Eingangstür und richtete einen Schaden in Höhe von 500 Euro an.

Der Newsletter für Erfurt

Alle wichtigen Informationen aus der Landeshauptstadt Erfurt, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Bei seinem Beutezug zerstörte er zudem noch einen Couchtisch im Wert von über 100 Euro. Er durchwühlte die Wohnung und fand schließlich 8000 Euro im Kleiderschrank. Mit dem Geld in der Tasche entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung. Ein Nachbar bemerkte den Einbruch und informierte die Polizei.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.