Erfurt. Die Deutsche Verkehrswacht feiert ihr 100-jähriges Bestehen und lädt die Erfurter Kinder und Schüler auf den Domplatz ein.

Der Domplatz ist am Donnerstag zum Schauplatz eines Aktionstages rund um das Thema Verkehrssicherheit geworden. Unter dem Motto “Fit im Verkehr“ erwartete die rund 1300 Kinder und 80 Berufsschüler ein abwechslungsreiches Programm, das sowohl informative als auch unterhaltsame Angebote zur Sicherheit im Straßenverkehr bereithielt.

Der Newsletter für Erfurt

Alle wichtigen Informationen aus der Landeshauptstadt Erfurt, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Das Besondere an die diesem Tag war auch, die Deutsche Verkehrswacht feierte ihr 100-jähriges Bestehen. Wertvolle Lektionen zu lernen und praktische Erfahrungen zu sammeln, war Ziel des Verkehrstages. Auch für ältere Menschen gab es spezielle Angebote und praktische Mitmach-Übungen, wie Überschlagssimulator, Blindfahrten und Crashtests. Diese waren auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Polizei und viele weitere Institutionen boten weitere Informationsmöglichkeiten.

Mehr Nachrichten aus Erfurt: