Männer stehlen über 600 Pfandflaschen

Erfurt  Zwei junge Männer haben in Erfurt am späten Sonntagabend mehr als 600 Pfandflaschen gestohlen. Kurz darauf wurden sie allerdings von einer Polizeistreife erwischt.

Mehr als 600 Pfandflaschen hatten die beiden 20-Jährigen mitgehen lassen.

Mehr als 600 Pfandflaschen hatten die beiden 20-Jährigen mitgehen lassen.

Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die beiden 20-Jährigen hatten auf dem Gelände eines Supermarktes einen Behälter mit Leergut geknackt und anschließend dessen Inhalt gestohlen, teilte die Polizei am Montag mit.

Als sie erwischt wurden, hätten die Beiden einige der Pfandflaschen an einer nahe gelegenen Tankstelle bereits in Geld umgetauscht, hieß es.

Die Polizei vermutet, dass die Zwei ihren Lebensunterhalt mit dem Diebstahl von Leergut bestreiten, sagte ein Sprecher. Obdachlos seien die beiden 20-Jährigen allerdings nicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.