Mut machen für neue Wege

Altstadt  AltstadtEin Abendgottesdienst für jedermann ist „Across, der andere musikalische Gottesdienst“ am Sonntagabend in der Reglerkirche. Er hat in diesem Monat das Thema: „Steh auf, wenn du am Boden liegst“. ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Abendgottesdienst für jedermann ist „Across, der andere musikalische Gottesdienst“ am Sonntagabend in der Reglerkirche. Er hat in diesem Monat das Thema: „Steh auf, wenn du am Boden liegst“. Mit den Sängern Nele Hartig, Frank Truckenbrodt und Michael Pein sollen Mutmachlieder gehört und mitgesungen werden. Bibeltexte laden zu eigenen Gedanken ein. Essen und Trinken stehen bereit. Jeder ist willkommen, dabei zu sein und sich bestärken zu lassen.

Es gibt immer Wege, neue Kraft, neue Ziele und neuen Mut zu schöpfen. Der Gottesdienst soll dafür die Augen und Herzen öffnen.

Sonntag, 15. September, 19 Uhr, Reglerkirche, Bahnhofstraße 7

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.