Gotha. Kulinarische Vielfalt in Waltershausen gefragt. Ein besonderes Blütenfest in Bad Tabarz. Schwimmbad Geoergenthal öffnet.

Wie isst Waltershausen?

Zu einem lebendigen Fest der Gemeinschaft und kulinarischen Vielfalt lädt die Initiative „Buntes Waltershausen“ ein. Höhepunkt des Festes am Samstag, dem 25. Mai, ist eine Wette: Wie viele Gerichte aus verschiedenen Regionen der Welt werden die Veranstalter zusammenbringen?

Alle sind eingeladen, eine Probierportion ihres Lieblingsgerichtes mitzubringen und die kulinarische Vielfalt der Stadt und ihrer Ortsteile zu erkunden. „Fragen Sie doch Ihre Nachbarn, Familie oder Freunde, ob sie mit Ihnen kochen und kommen wollen“, heißt es in der Ankündigung des Festes.

Kinder sind aufgerufen, bemalte Steine mitzubringen. Damit soll ein Stein-Kreis um das rathaus gelegt werden.

Zudem gibt es ein Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen, Live-Musik und eine Hüpfburg. Die Veranstalter bitten, eigenes Geschirr mitzubringen. Eine Anmeldung für die mitzubringenden Gerichte ist online möglich. Unter https://buntes-waltershausen.de/wie-isst-waltershausen-anmeldung/ kann man auch eine Wette darüber abschließen, wie viele Gerichte zusammenkommen. Es gibt kleine Überraschungen zu gewinnen.

Der kulinarische Familientag findet am 25. Mai von 13.30 bis 18.30 Uhr auf dem Marktplatz von Waltershausen statt. red

Rhododendronfest in Bad Tabarz

Auch wenn viele Rhododendronbüsche in diesem Jahr schon sehr zeitig blühten, am Wochenende 25./26. Mai wird in Bad Tabarz zum Rhododendronfest am Datenberg eingeladen. Alle Freunde der Blüte sind willkommen.

Auch im Kurpark Winkelhof sind in Bad Tabarz Rhododendronbüsche zu finden.
Auch im Kurpark Winkelhof sind in Bad Tabarz Rhododendronbüsche zu finden. © Funke Medien Thüringen | Dirk Bernkopf

Täglich ab 10 Uhr kann der Rhododendrongarten bei Musik und guter Versorgung durch den Wanderverein besucht werden. Eintritt ist frei.

Der Rhododendron ist eine sehr alte Pflanze, es existieren Funde in Fossilien aus der Zeit des Tertiär. Das regionale Mikroklima in Bad Tabarz kommt den Pflanzen zugute, sie sind auch außerhalb des Gartens zu finden. red

Vortrag in Gotha: Sowjetische Kriegsgefangene in den deutschen Erinnerungskulturen

Wie bereits in den letzten Jahren ist es dem „Bündnis gegen rechts – Gotha ist bunt“ gelungen, den Historiker Professor Wolfgang Benz, der bis 2011 das Zentrum für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin leitete, als Referenten zu gewinnen. Am Donnerstag, 23. Mai, spricht er um 19 Uhr in der Gedenkstätte Tivoli, Am Tivoli 3, zum Thema „Sowjetische Kriegsgefangene in den deutschen Erinnerungskulturen“.

Blick in den Saal vom Gothaer Tivoli.
Blick in den Saal vom Gothaer Tivoli. © Archiv | Dirk Bernkopf

Das Schicksal sowjetischer Kriegsgefangener im Gewahrsam der Wehrmacht, das für 3,3 Millionen Menschen mit der Ermordung durch Hunger oder Krankheit im Lager oder durch Erschießen im KZ endete, war im westlichen Nachkriegsdeutschland lange Zeit verdrängt. Die DDR feierte dagegen im Zeichen der deutsch-sowjetischen Freundschaft die siegreichen Helden der Roten Armee. Für die im Elend deutscher Lager zugrunde gegangenen Gefangenen war in der Erinnerungspolitik kein Raum. Aufgabe künftiger Erinnerung ist es, dem Schicksal sowjetischer Gefangener als Opfer des NS-Terrors den gebührenden Ort im kollektiven Gedächtnis einzuräumen.

Zu dieser kostenfreien Veranstaltung sind alle Interessenten eingeladen. Um Voranmeldung unter Telefon: 03621/ 70 41 27 oder E-Mail info@tivoli-gotha.de wird gebeten. red

Schwimmbad Georgenthal öffnet am 24. Mai

Das Schwimmbad in Georgenthal startet am Freitag, 24. Mai, in die neue Saison. Das Bad ist täglich von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 5 Euro. Kinder im Alter von drei bis 15 Jahren zahlen 2,50 Euro. Täglich, zwei Stunden vor Schließung, ist ein Besuch zum vergünstigten Preis von zwei beziehungsweise einem Euro möglich.

Der Newsletter für Gotha

Alle wichtigen Informationen aus Gotha, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Das Waldschwimmbad Schönau vor dem Walde zählt auch zur Landgemeinde Georgenthal und öffnet am 8. Juni. Beide Schwimmbäder gehören zum Netz der „Thüringer Wald Card All-Inclusive“. Mit dieser Karte ist ein einmaliger, kostenfreier Besuch möglich. red

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Gotha

Kampfpanzer Leopard schrottet in Gotha einen VW Passat

Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen 
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen  © Kai Mudra | Kai Mudra
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen © Kai Mudra | Kai Mudra
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen 
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen  © Kai Mudra | Kai Mudra
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen 
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen  © Kai Mudra | Kai Mudra
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesent 
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesent  © Kai Mudra | Kai Mudra
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen © Kai Mudra | Kai Mudra
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen 
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen  © Kai Mudra | Kai Mudra
Gotha 08.06.2024 Beim Tag der Bundeswehr in der Friedenstein-Kaserne in Gotha hat ein Kampfpanzer Leopard 2A7V einen VW Passat geschrottet 
Gotha 08.06.2024 Beim Tag der Bundeswehr in der Friedenstein-Kaserne in Gotha hat ein Kampfpanzer Leopard 2A7V einen VW Passat geschrottet  © Kai Mudra | Kai Mudra
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen 
Aus voller Fahrt überrollt ein Kampfpanzer Leopard 2A7V während einer Vorführung einen VW Passat und schrottet diesen  © Kai Mudra | Kai Mudra
Aus voller Fahrt und im Rückwärtsgang überrollt der Leopard  das Schrottauto noch einmal
Aus voller Fahrt und im Rückwärtsgang überrollt der Leopard das Schrottauto noch einmal © Kai Mudra | Kai Mudra
Aus voller Fahrt und im Rückwärtsgang überrollt der Leopard  das Schrottauto noch einmal
Aus voller Fahrt und im Rückwärtsgang überrollt der Leopard das Schrottauto noch einmal © Kai Mudra | Kai Mudra
Aus voller Fahrt und im Rückwärtsgang überrollt der Leopard  das Schrottauto noch einmal 
Aus voller Fahrt und im Rückwärtsgang überrollt der Leopard das Schrottauto noch einmal  © Kai Mudra | Kai Mudra
Aus voller Fahrt und im Rückwärtsgang überrollt der Leopard  das Schrottauto noch einmal 
Aus voller Fahrt und im Rückwärtsgang überrollt der Leopard das Schrottauto noch einmal  © Kai Mudra | Kai Mudra
Vollbremsung eines Kampfpanzers Leopard 2A7V, die Kanone bleibt stabil  
Vollbremsung eines Kampfpanzers Leopard 2A7V, die Kanone bleibt stabil   © Kai Mudra | Kai Mudra
Vollbremsung eines Kampfpanzers Leopard 2A7V, die Kanone bleibt stabil 
Vollbremsung eines Kampfpanzers Leopard 2A7V, die Kanone bleibt stabil  © Kai Mudra | Kai Mudra
Gotha 08.06.2024 Beim Tag der Bundeswehr in der Friedenstein-Kaserne in Gotha hat ein Kampfpanzer Leopard 2A7V einen VW Passat geschrottet 
Gotha 08.06.2024 Beim Tag der Bundeswehr in der Friedenstein-Kaserne in Gotha hat ein Kampfpanzer Leopard 2A7V einen VW Passat geschrottet  © Kai Mudra | Kai Mudra
Gotha 08.06.2024 Beim Tag der Bundeswehr in der Friedenstein-Kaserne in Gotha hat ein Kampfpanzer Leopard 2A7V einen VW Passat geschrottet 
Gotha 08.06.2024 Beim Tag der Bundeswehr in der Friedenstein-Kaserne in Gotha hat ein Kampfpanzer Leopard 2A7V einen VW Passat geschrottet  © Kai Mudra | Kai Mudra
Besucher konnten sich am Samstag in der Friedenstein-Kaserne den Leopard-Panzer genau ansehen       
Besucher konnten sich am Samstag in der Friedenstein-Kaserne den Leopard-Panzer genau ansehen      © Kai Mudra | Kai Mudra
1/18