Wort zur Wochenwende von Pastorin und Klinikseelsorgerin Christine Behrend aus Unterpörlitz