Stadtilm. Nach dem Ende der Saline mussten die Bohrtürme, die jahrzehntelang zum Ortsbild gehörten, weichen