Sondershausen. Bis zum 10. April können sich Feuerwehren, Technisches Hilfswerk, Katastrophenschutz und andere Hilfs- und Rettungsorganisationen zur Ausbildung anmelden