In einer Scheune in Obermehler ist ein der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

In der Nacht zu Freitag ist die Feuerwehr zu einem Brand in einer Scheune eines Drei-Seiten-Hofs nach Obermehler gerufen worden.
In der Nacht zu Freitag ist die Feuerwehr zu einem Brand in einer Scheune eines Drei-Seiten-Hofs nach Obermehler gerufen worden. © Feuerwehr Obermehler/Silvio Dietzel | Feuerwehr Obermehler/Silvio Dietzel
Ein aufmerksamer Bürger bemerkte einen Feuerschein in der Nachbarschaft und alarmierte Feuerwehr und Polizei. 
Ein aufmerksamer Bürger bemerkte einen Feuerschein in der Nachbarschaft und alarmierte Feuerwehr und Polizei. 
Bei Ankunft stellten die Kameraden der Feuerwehr fest, dass das Obergeschoss des Heubodens brannte. 
Bei Ankunft stellten die Kameraden der Feuerwehr fest, dass das Obergeschoss des Heubodens brannte. 
Durch ein schnelles Eingreifen konnte der Brand gelöscht und somit ein Großbrand verhindert werden. 
Durch ein schnelles Eingreifen konnte der Brand gelöscht und somit ein Großbrand verhindert werden. 
Die Brandursache ist zur Zeit noch unklar, jedoch kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. 
Die Brandursache ist zur Zeit noch unklar, jedoch kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. 
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
file7s2cod5dlgl87xfs3vn
file7s2coipqi0w1k9t2hogq
file7s2coeuj5l218myz3gnk
file7s2coc0d88j1ncylfc2e
file7s2colhf5o0d797w5a6
file7s2coi8an0ppsyd5iv3
file7s2cofodza1lszndh6i
file7s2coe6batuwgk7nm78
file7s2co9ttc4z1l878dm78