Grundschüler in Großengottern großzügig unterstützt

Daniel Volkmann
Vor wenigen Tagen wurde der symbolische Scheck übergeben. Im Bild sind von links: Nicole Merten, Lea Walther, Anja Beubler und Schulleiterin Carmen John. 

Vor wenigen Tagen wurde der symbolische Scheck übergeben. Im Bild sind von links: Nicole Merten, Lea Walther, Anja Beubler und Schulleiterin Carmen John. 

Foto: Daniel Volkmann / Funkemedien Thüringen

Großengottern.  Eine großzügige Hilfe erfuhren die Grundschüler in Großengottern vor wenigen Tagen. Was nun möglich ist und wozu der Förderverein das Geld eingesetzt hat.

Über eine Unterstützung in Höhe von 1200 Euro freuen sich die Schulkinder, Lehrer, Eltern sowie der Förderverein der Grundschule in Großengottern.

Vor wenigen Tagen überreichte Lea Walther von der Sparkasse Unstrut-Hainich den symbolischen Scheck. Wie Anja Beubler vom Grundschulförderverein informiert, werde das Geld für mehr Freiheiten in der Schülerküche gebraucht und es sei bereits ausgegeben. Eine enorm platzsparende Tisch-Sitz-Kombination wurde angeschafft. „Das erleichtert nicht nur das Aufräumen in der Küche, sondern schafft gleichzeitig bessere Sitzmöglichkeiten für unsere Schulkinder“, sagt Beubler. Die Schülerküche werde im Schulgarten oder in der wöchentlichen AG „Kochen und Backen“ genutzt. Hierzu würden die Schüler das selbst angebaute Gemüse und die Kräuter aus dem Schulgarten ernten und verarbeiten.