Harfenklänge im Atelier

Schlotheim  SchlotheimSabine Lindner lädt am morgigen Freitag um 19 Uhr die Besucher der Kunstbühne Atelier in Schlotheim (Tannenweg 4) zu einer akustischen Reise durch die Musikwelten verschiedener Jahrhunderte ein. ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sabine Lindner lädt am morgigen Freitag um 19 Uhr die Besucher der Kunstbühne Atelier in Schlotheim (Tannenweg 4) zu einer akustischen Reise durch die Musikwelten verschiedener Jahrhunderte ein. Die Erfurterin wird singen sowie keltische Harfe, Laute, Flöte und Hackbrett erklingen lassen.

Die Reise beginnt auf Irland und endet in der Bretagne. Es erklingen Liebeslieder aus mehreren Jahrhunderten und Tanzstücke, o der Veranstalter. Sabine Lindner beschäftigt sich seit 15 Jahren mit der Aufführungspraxis der frühen Musik in Konzerten, Vorträgen und Workshops. Sie studierte an der Folkwang-Universität Essen.

Kartenbestellung unter Telefon: 036021/808 18 und 0157 72498122

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.