Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen.

Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen.
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen.
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Die
Die "Wilga D-EWBG". © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Die
Die "Wilga D-EWBG" beim abheben. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Eine
Eine "Antonov AN-2" und eine "Yakovlev Yak-52". © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Eine
Eine "Antonov AN-2" mit der Kennzeichnung "D-FWJE" beim Landeanflug. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
"Antonov AN-2". © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
"Antonov AN-2". © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
"Antonov AN-2". © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Eine
Eine "Antonov AN-2". © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Ein Helikopter
Ein Helikopter "Robinson R44 Raven" mit der Kennung "DE-XKX" startet. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Ein Helikopter
Ein Helikopter "Robinson R44 Raven" mit der Kennung "DE-XKX" startet... © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
...und fliegt davon.
...und fliegt davon. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen.
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Ein Rettungshubschrauber der
Ein Rettungshubschrauber der "DRF Luftrettung". © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen.
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Eine
Eine "Yakovlev Yak-52". © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen.
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Ein Segelflugzeug.
Ein Segelflugzeug. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen.
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen.
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Eine
Eine "Yakovlev Yak-52" beim Landeanflug. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen.
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen.
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Ein Rettungshubschrauber der
Ein Rettungshubschrauber der "DRF Luftrettung". © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Der Polizeihubschrauber des Landes Thüringen mit der Kennzeichnung
Der Polizeihubschrauber des Landes Thüringen mit der Kennzeichnung "D-HTHC" im Landeanflug. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Der Polizeihubschrauber des Landes Thüringen mit der Kennzeichnung
Der Polizeihubschrauber des Landes Thüringen mit der Kennzeichnung "D-HTHC" beim Landeanflug. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Der Polizeihubschrauber des Landes Thüringen.
Der Polizeihubschrauber des Landes Thüringen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Der Polizeihubschrauber des Landes Thüringen aus der Nähe.
Der Polizeihubschrauber des Landes Thüringen aus der Nähe. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Das Technische Hilfswerk (THW) präsentiert sich beim Fly-In-Flugplatzfest.
Das Technische Hilfswerk (THW) präsentiert sich beim Fly-In-Flugplatzfest. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Das Fahrgestell einer
Das Fahrgestell einer "Antonov AN-2". © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Die Freiwillige Feuerwehr Nordhausen-Mitte präsentiert sich beim Fly-In-Flugplatzfest des Fliegerclubs Nordhausen.
Die Freiwillige Feuerwehr Nordhausen-Mitte präsentiert sich beim Fly-In-Flugplatzfest des Fliegerclubs Nordhausen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Eine
Eine "Yakovlev Yak-52" im Landeanflug. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen.
Auf dem Flugplatz im Nordhäuser Ortsteil Bielen gab es nicht nur zahlreiche Flugzeuge aus der Nähe zu sehen, es gab auch die Möglichkeit von Rundflügen. © FUNKE Foto Services | Marco Kneise