In Sollstedt im Landkreis Nordhausen ist am Mittwoch ein Auto ausgebrannt. Die Flammen griffen auf ein weiteres Fahrzeug über. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

In Sollstedt im Kreis Nordhausen kam es am Mittwoch zu einem Fahrzeugbrand. 
In Sollstedt im Kreis Nordhausen kam es am Mittwoch zu einem Fahrzeugbrand.  © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
In den frühen Morgenstunden alarmierte die Rettungsleitstelle die Kameraden der Feuerwehren Sollstedt und Niedergebra.
In den frühen Morgenstunden alarmierte die Rettungsleitstelle die Kameraden der Feuerwehren Sollstedt und Niedergebra. © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
Gegen 1.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Sollstedter Ernst Thälmann Straße alarmiert. 
Gegen 1.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Sollstedter Ernst Thälmann Straße alarmiert.  © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
Hier wurde ein brennender PKW gemeldet.
Hier wurde ein brennender PKW gemeldet. © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Auto in Vollbrand, auf einen weiteren Pkw hatten die Flammen bereits übergegriffen.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Auto in Vollbrand, auf einen weiteren Pkw hatten die Flammen bereits übergegriffen. © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
Trotz eines sofortigen Löschangriffs konnte die Feuerwehr nicht verhindern, dass ein Auto ausbrannte und ein weiteres Fahrzeug schwer beschädigt wurde. 
Trotz eines sofortigen Löschangriffs konnte die Feuerwehr nicht verhindern, dass ein Auto ausbrannte und ein weiteres Fahrzeug schwer beschädigt wurde.  © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
Laut ersten Erkenntnissen wird der Sachschaden auf etwa 15.000 Euro geschätzt.  
Laut ersten Erkenntnissen wird der Sachschaden auf etwa 15.000 Euro geschätzt.   © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
Eine Brandstiftung könne zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. 
Eine Brandstiftung könne zur Zeit nicht ausgeschlossen werden.  © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.  © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.  © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.  © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.  
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.   © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.  © Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel | Feuerwehr Sollstedt/Silvio Dietzel