Südharz. Nach dem Überfall Russlands auf die Ukraine im Februar 2022, erreichen den Kreis Nordhausen viele Flüchtlinge. Viele sind noch hier.