Nordhausen. Vier Tage ging es rund in der Unterstadt. Neben Konzerten erweisen sich das Straßenbahn-Wettziehen und der Dampflokstart als Höhepunkte