Sömmerda. Anspruchsvolle zwei Jahre liegen hinter Dr. Jörg T. Fuhrmann. Die Klinik sieht in Zusatzqualifikation erneuten Meilenstein in der Entwicklung der eigenen Herz- und Kreislauf-Medizin.