Armin Burghardt fühlt sich in der Symmetrie der Straße gestört