Rastenberg. Musikzaubertour macht am Freitag Station in der Coudraykirche.

Auf seiner „Musikzaubertour 2024“ macht das 2010 gegründete und 2020 für seine Unterstützung von Kirchgemeinden und Hospizvereinen vom Bundespräsidenten ausgezeichnete „Project Unplugged“ am Freitag, 24. Mai, ein weiteres Mal Station in Rastenbergs Coudraykirche.

Besucher dürfen sich auch auf überraschende Effekte freuen.
Besucher dürfen sich auch auf überraschende Effekte freuen. © Frank Koch | Frank Koch

Seit seiner Gründung hat sich Project Unplugged zu einer kraftvollen Marke mit treuer Fangemeinde entwickelt, die die Vielfalt mehrerer Bands und klassischer Ensembles in sich vereint.

Erneut laden die Musiker ein: „Lasst euch von der Magie der Musik verzaubern und erlebt gemeinsam einen unvergesslichen Abend … getreu unserem Motto „Weil Musik verbindet“.

Die Veranstaltung beginnt bereits 17 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Konzertbeginn ist 19.30 Uhr.